Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Landschaftspflege - Auslegemäher Noremat selbstfahrend
Der selbstfahrende Auslegemulcher


Der VSV kann mit einer Kombination aus höchster Effizienz, bestmöglicher Sicherheit und herausragendem Komfort auf ganzer Linie überzeugen.

Der Selbstfahrer wurde speziell für die Arbeiten im Straßenverkehr, für Lohnunternehmer und echte Profis konzipiert und kann mit einer ausgereiften Technik und hervorragendem Komfort aufwarten. Für besondere Stabilität wurde darauf geachtet, den Motorblock auf der entgegengesetzten Seite der Last am Arm zu konzipieren und die vier gleichen Räder an den vier Ecken des Fahrzeugs zu verwirklichen.

Einen weiteren Vorteil bietet der Blockrahmen mit Ausbuchtungen, der einen Verlauf unterhalb des Motors ermöglicht und so den Schwerpunkt des Fahrzeugs absenkt. Die Kabine, der Arm und der Motor sind im Hinblick auf eine optimale Sichtbarkeit, Stabilität und Vielseitigkeit angeordnet. Mit seinem hinter der Kabine eingesetzten Arm kann der VSV gleichzeitig Mäharbeiten ausführen, ein Gebläse antreiben und einen Anhänger ziehen.

An den ausschwenkbarem Arm mit einer Reichweite von bis zu 7,3 Metern kann ein weites Spektrum an Geräten angebracht werden: Mähkopf, Forstkopf, Astsäge, Astschere, Grabensohlefräse, Straßenbürste, Mähkopf mit Absaugung von Biomasse und Straßenschildreinigungsbürste.

Ihre Vorteile:
  • KRAFTSTOFFEINSPARUNG - Turbo-Vierzylindermotor mit Common-Rail-Einspritzung, proportionaler, umkehrbarer Lüfter, automatische Motordrehzahlkonfiguration in Abhängigkeit von den gewählten Werkzeugen, ECO-Betrieb, Architektur des Hydraulikkreises mit reduziertem Druckverlust.
  • HERAUSRAGENDE WARTUNGSFREUNDLICHKEIT - Großer, leicht zugänglicher Werkzeugraum, spezielles Fach für Fettpatronen, schneller Zugang zu den Schmiervorrichtungen, Filtern, Ölsammelbehältern und zum Wassertank.
  • OPTIMALE SICHERHEIT - Hervorragende Übersicht im Straßenverkehr
  • AKUSTISCHER KOMFORT - Durch die Bauweise ist der Schallpegel in der Kabine des VSV außergewöhnlich niedrig gehalten. Ergebnis: Der Fahrer ermüdet nicht so schnell und bleibt ständig aufmerksam, dadurch ergibt sich eine erhöhte Sicherheit.



Konzept

Technische Daten
Modell CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4233 CS4233-C
Motor
Hersteller PERKINS
Leistung 85,9 kW-
116 PS
92,9 kW-
125 PS
110,1 kW-
149 PS
Übertragung CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4233 CS4233-C
Übertragung Stufenlos hydrostatisch
Anzahl der Gänge 2
Geschwindigkeit im Fahrmodus
Straße / automotives Fahren
0 -  20 / 0 - 40 km/h
Geschwindigkeit im Arbeitsmodus 0 - 10 / 0 - 20 km/h
Hydraulikkreis Werkzeuge vorne / hinten / Arm CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Anzahl der installierten
Werkzeugkreise
2 (vorne / Arm) 3 (vorne / hinten / Arm)
Anzahl der gleichzeitig 
einsetzbaren Werkzeuge
1 2 3
Hydraulische Kühlung CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Lüftertyp Proportional umkehrbar
Automatische Lüfterumkehrung 
zum Beseitigen von Verstopfungen
Serie
Manuelle Bedienung der
Lüfterumkehrung
Serie
Kabine CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Seitliches Fenster rechts und 
Dachfenster
Polycarbonat Stärke 8 mm
Sitz Pneumatisch, mit Kopfstütze und Sicherheitsgurt
Ausrichtung des Sitzes + / - 15°
Lenksäule Teleskopisch, einstellbar mit 2 Gelenken
Bordinformations- und
Managementsystem
Farbdisplay - serienmäßig
Klimaautomatik Serie
Radio/CD-/MP3-Player Serie
Multifunktionsarm M64T / M73T
Seitliche Reichweite 6,40m / 7,30m
Kinematik Teleskoparm nach vorne versetzt
Stoßdämpfer für Rückwärtsgang Serie
Zweidruck anfahrischerung Serie
automatische Anfahrsicherung Serie
Anpassung der Werkzeuge vorne CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Leistungsstarke hydraulische Multikupplung Option
Ventilblock vorne Serie (1SE - 2DE)
Hebevorrichtung Kat II - Hubkraft 3,5 t Option
Zapfwelle vorne 1000 U/min Option
Anbauplatte SETRA / F1 Option
Ladeplattform CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Abmessungen Breite 2350 mm x Länge 1780 mm
Kippbrücke Option
Anpassung der Werkzeuge hinten CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Ventilblock hinten Modul 1 (1SE einfachwirkend
+ 1DE doppeltwirkend)
Option - Serie
Ventilblock hinten Modul 1+2 (1SE einfachwirkend
+ 4DE doppeltwirkend)
Option Serie Option
Hebevorrichtung Kat II - Hubkraft 2,8 t - Serie -
Zapfwelle hinten 1000 U/min - Serie -
Leistungsstarke hydraulische Multikupplung - Serie
Zugzapfenkupplung Serie
Anhängerbremssystem Serie
Anhängerleiter (Gabelkopf und Zugzapfen) Option Serie -
Gewicht CS2 121 CS3 222 CS4 222 CS4 233 CS4 233-C
Leergewicht 5700 kg
zGG (zulässiges Gesamtgewicht) 12500 kg
zZGG (zulässiges Zuggesamtgewicht) 32500 kg


Downloads & Videos

Dominik Widhalm
+436649608854
d.widhalm@hammerschmied.at

Auslegemäher
selbstfahrend
Noremat
VSV
Selbstfahrer
Ausleger
Energreen
Spearhead
Herder



Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at