Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Aktuelles - News
WILLKOMMEN bei Hammerschmied Landmaschinen


Gratis Steuerung sichern!
Sie arbeiten in der Landschaftspflege? Dann wissen Sie, wie wichtig es ist, schnell und gleichzeitig genau zu arbeiten. Mit der Proportional-Steuerung von Noremat ist das kein Problem.

"Aus Erfahrung wissen wir, dass es beim Mähen darauf ankommt, bei hohen Geschwindigkeiten möglichst feinfühlig steuern zu können, um einerseits flüssig zu arbeiten und andererseits möglichst alle Flächen zu mähen”, berichtet unser Noremat-Produktmanager Dominik Widhalm.
"Für unsere Noremat-Auslegemäher gibt es verschiedene Steuermöglichkeiten, wobei die Proportional-Steuerung das Nonplusultra ist. Mit dem Joystick ist der Ausleger wie ein verlängerter Arm des Fahrers, der jede Bewegung exakt durchführen kann.” Doch nicht nur die Steuerung wird um ein Vielfaches einfacher, auch der Komfort steigt: "Der Fahrer hat mit der Proportional-Steuerung mehr Platz in der Kabine und hat dank des Displays alle wichtigen Infos wie Betriebsstunden und Öltemperatur immer im Blick.”

Wenn wir von Noremat sprechen, sprechen wir immer von der Königsklasse der Auslegemäher. Widhalm erklärt warum: "Im Vergleich zu Mitbewerbern sind unsere Auslegemäher besonders robust gebaut und damit langlebig. Von Kunden wissen wir auch, dass sie genau diese Eigenschaften schätzen, denn zum Beispiel als Lohnunternehmer kann man sich Stehzeiten einfach nicht leisten. Auf Noremat kann man sich einfach verlassen.”

Nutzen Sie also jetzt unsere Aktion und kommen Sie in den Genuss einer gratis Proportional-Steuerung beim Kauf eines neuen Noremat-Auslegemähers.

Für weitere Informationen steht Dominik Widhalm (+436649608854) gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie zwei Kundenberichte zum Modell Magistra.

Aktion gültig bis 31.12.2019




Die Winzerbox ist wieder da!
Die Trauben sind im Keller und der neue Jahrgang reift heran. Doch auch im Weingarten geht die Arbeit weiter und es heißt wieder "Schneiden und Binden". Dafür haben wir ein spezielles Angebot für Sie: Alles in einem in der Winzerbox!

Mit ihrem lang anhaltenden Akku - mit dem Sie bis zu einem Tag lang schneiden können - hat sich die Vinion schnell zur beliebtesten Schere im Weinbau entwickelt. Bei stärkeren Fällen sorgt die Prunion für den richtigen Schnitt.
Die Bindezange FiXion kam letztes Jahr neu auf den Markt und ist schon jetzt aus vielen Weingärten nicht mehr wegzudenken. Trotz integriertem Akku liegt ihr Gewicht unter einem Kilogramm und je nach Bedarf kann die Binderolle direkt aufgesteckt oder am Gürtel befestigt werden.

Damit Sie nun perfekt in die neue Saison starten können und auch noch Geld sparen, liegt bei Ihrem Fachhändler die Winzerbox für Sie bereit:

Vinion 150 + FiXion 2 zum Preis von 1.544 €*

Sie sparen 71€ gegenüber dem Einzelkauf.

Bei Ihrem Händler erhalten Sie nicht nur die Box, sondern er kümmert sich auch um das Service und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Profitieren Sie von der Leistung und Professionalität der Pellenc Elektrogeräte!


* Preis exkl. MwSt.; Angebot gültig bis 31.3.2020


Sonderangebot von Massey Ferguson - 110 PS zum Spitzenpreis
Mit dem MF 5711 setzt Massey Ferguson in Sachen Wirtschaftlichkeit und Bedienfreundlichkeit neue Maßstäbe in dieser Klasse. Er ist der ideale Traktor für alle Landwirte, welche auf einen robusten, einfachen und preiswerten Traktor setzen, aber nicht auf ausgezeichneten Kabinenkomfort verzichten möchten.

Die großräumige Kabine ist mit einer Klimaanlage, einem luftgefedertem Fahrersitz und einem Beifahrersitz ausgestattet. Das spezifisch für diese Baureihe entwickelte 12x12 Synchrongetriebe mit 40 km/h ist mit einem elektronischen Powershuttle ausgestattet und ist einfach zu bedienen und liefert bei jeder Arbeit die optimale Geschwindigkeit. Neueste Technologie, robuste Konstruktion und perfekte Ergonomie machen den MF 5711 somit zum perfekten Arbeitsgerät. Optional ist der MF 5711 auch mit einem Dyna-4-Getriebe erhältlich.

Profitieren Sie außerdem von 
  • dem sparsamen AGCO POWER 4-Zylinder 4,4 Liter Motor,
  • dem leistungsstarken Open Center-Hochdruck-Hydrauliksystem mit Tandempumpe
  • den in Öl laufenden, wartungsfreien Allradbremsen,
  • den serienmäßigen, hydraulisch geschalteten Differentialsperren in der Vorder- und Hinterachse
  • der Hochdruck-Zahnradpumpe, die alle Hauptverbraucher wie Zusatzsteuerventile und Heckhubwerk versorgt,
  • der zweiten Pumpe für Allradantrieb, Differenzialsperre und Lenkung
  • sowie von seiner erstaunlichen Wendigkeit.
Natürlich eignet sich der MF 5711 auch perfekt für den Frontladereinsatz.

Den MF 5711 gibt es jetzt zum unschlagbaren Preis von EUR 49.980,- * inkl. MwSt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Dominik Widhalm (+436649608854) zur Verfügung.

* Nähere Informationen zur Ausstattung bei Dominik Widhalm. Unverbindlicher Richtpreis. Angebot gültig solange der Vorrat reicht. Es gilt die aktuelle Vorzugsliste der Austro Diesel GmbH. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.



Väderstad WideLining gewinnt Agritechnica Innovationspreis 2019
Das innovative Einzelkornsäsystem Tempo WideLining erhält die Silbermedaille des Agritechnica Innovationspreis 2019. Väderstad WideLining ist das weltweit erste Fahrgassensystem, das den Ertrag auf Silomaisfelder nicht drastisch reduziert.

"Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass wir beim Agritechnica Innovationspreis 2019 mit einer Silbermedaille ausgezeichnet wurden. Tempo WideLining ist eine wichtige Innovation, um unsere Einzelkornsämaschine Tempo weiterzuentwickeln und unseren Kunden ein weiteres gutes Werkzeug an der Maschine zu geben, um die Erträge noch weiter zu steigern", sagt Mattias Hovnert, SVP Sales & Marketing bei Väderstad.

WideLining ist das weltweit erste Fahrgassen-System, das es dem Landwirt ermöglicht, Gülle in einer stehenden Silomaiskultur zu verteilen, ohne das Gesamtertragspotenzial des Feldes senken zu müssen.

"Anstatt die Radspuren für die Gülleausbringung durch Abschalten von Reiheneinheiten vorzubereiten, ändert WideLining automatisch den Reihenabstand der Tempo Einzelkornsämaschine. Da WideLining damit alle Reiheneinheiten immer mit voller Kapazität versorgen kann, bleibt der Ertrag auf dem Feld hoch", sagt Jörgen Dahl, Commercial Product Manager für Einzelkorntechnik bei Väderstad.

Beim Anlegen der Radspuren, die bei der Gülleausbringung verwendet werden, lässt das WideLining-System die Tempo automatisch ihren Reihenabstand anpassen, um zwei 1050 mm Reifenspuren zu erstellen.

"Die Fahrgassen werden durch hydraulisches Verschieben von vier Reiheneinheiten am Rahmen der Einzelkornsämaschine angelegt. Dadurch wird der Reihenabstand zwischen den Säaggregaten neben den 1050 mm-Spuren von 750 mm bis 600 mm betragen, was ein akzeptabler Reihenabstand ist, um ein hohes Ertragsniveau in einer Silomaiskultur aufrechtzuerhalten", sagt Jörgen Dahl.

Das brandneue WideLining-System wird seine Premiere auf der Agritechnica im November 2019 in Hannover haben. Die WideLining-Technologie wird ab der zweiten Jahreshälfte 2020 für die vielseitige Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Väderstad Tempo V 6-12 verfügbar sein.



Die CrossCutter Disc jetzt auch für XL
Ultraflache Bodenbearbeitung ist jetzt auch mit der Carrier XL möglich.

Während die bisherige Scheibe 450 mm misst, hat die neue einen Durchmesser von 510 mm und eignet sich somit für die Carrier XL 425-625. Mit einer Arbeitstiefe von 3 bis 12 cm sorgt sie für ein intensives Einarbeiten der Ernterückstände und bereitet so das Saatbett optimal.

Die CrossCutter Disc XL besteht aus hochwertigem schwedischen V-55 Stahl und arbeitet auf vollem Arbeitshorizont. So kann sie die Kapillarität vollständig trennen und sorgt dafür, dass Hohlräume das gespeicherte Wasser vollständig an den Boden abgeben. Gleichzeitig reflektieren die Rückstände im Oberboden das Sonnenlicht und speichern zusätzlich wertvolle Feuchtigkeit im Boden.
Die Keimung von Unkrautsamen und Ausfallgetreide kann gesteigert werden. Das belegen aktuelle Forschungsergebnisse: Der Vergleich zwischen Unkrautsamen auf 6 und 4 Zentimetern Tiefe zeigt, dass die Samen bei geringerer Tiefe 2,4 Tage schneller auflaufen.

Mit der ultraflachen Bearbeitung durch die CrossCutter Disc behält der Boden seine Feuchtigkeit und die flach eingearbeiteten Samen keimen schneller. Das bringt den Vorteil, dass die Folgekultur früher gesät werden kann, was langfristig den Ertrag steigert.

Vorgestellt wird die neue CrossCutter Disc auf der Agritechnica 2019 von 10. bis 16. November. Ab November 2019 kann sie - auch zum Nachrüsten für ältere Carrier-Modelle - bestellt werden.

Wir haben auch schon eine Carrier XL 425 mit der neuen CrossCutter Disc, die für Sie als Vorführmaschine bereitsteht.

Väderstad Neuigkeiten
Väderstad Pressekonferenz
Pellenc
Noremat
Hammerschmied News
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at