Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Aktuelles - News

WILLKOMMEN bei Hammerschmied Landmaschinen



Väderstads PartsNews 2020
Entdecken Sie nützliche Informationen und Tipps zur Wartung Ihrer Väderstad-Maschine in den PartsNews.


Mit SeedEye alles unter Kontrolle
Präzision bis zum einzelnen Saatkorn - SeedEye ist das prämierte Saatflussüberwachungssystem von Väderstad, das die Abdrehprobe überflüssig macht. Ab Februar 2021 ist es auch für die Spirit 600-900S und die Rapid A 600-800C/J verfügbar.

SeedEye zeigt den Saatvorgang in Echtzeit an. Dabei kommen zwei Funktionen zum Einsatz: Saatflussüberwachung und Körnerzählung mit automatischer Saatmengenregulierung.

In jedem Saatschlauch sind dazu Sensoren verbaut, die jedes einzelne Korn registrieren. Die Aussaatmenge als Anzahl der Samen pro Quadratmeter wird dabei bequem per iPad-basiertem Steuerungssystem eingestellt. Sollte es zu einer Abweichung kommen, gibt das Saatflussüberwachungssystem SeedEye eine sofortige Warnung aus, sodass der Fahrer schnell reagieren kann.


Somit bringt SeedEye wesentliche Vorteile mit sich, die die Arbeit erleichtern und das Ergebnis verbessern:
  • Keine Abdrehprobe mehr notwendig
  • Gleiche Aussaatstärke auch bei variierendem 1000-Korn-Gewicht
  • Fehler, z.B. durch Verstopfen, werden sofort ersichtlich
Voraussetzung für SeedEye ist ein iPad mit E-Control sowie ein Gateway mit der aktuellen Software.



Die neue Spirit 400C/S
Die Spirit 400 hat ein Facelift bekommen und vereint nun zahlreiche Neuerungen mit bewährter Qualität.

Väderstad präsentiert seine pneumatische Sämaschine, die sowohl in der Nur-Saat-Ausführung Spirit 400S oder als Kombiversion Spirit 400C erhältlich ist, ab Februar 2021 mit den umfassenden Funktionen der 6-, 8- und 9 Meter Maschinen. Damit wird die neue 4-Meter Spirit für Landwirte und Lohnunternehmer leichter bedienbar – und liefert noch präzisere Ergebnisse.

Die Maschine wurde jetzt komplett überarbeitet und kann mit vielen Verbesserungen aufwarten:

Mittels SeedEye kann der Saatfluss überwacht werden. Dadurch wird die Wirtschaftlichkeit bei der Aussaat maßgeblich gesteigert.

Der Tank wurde umkonstruiert und enthält nun ein Hochleistungsgebläse, das durch die hohe Positionierung weniger Staub aufnimmt und gleichzeitig die Drillgenauigkeit erhöht. Dazu trägt auch das AirBalance-System bei, das alle Luftströme optimal einstellt.

Auch das Hydrauliksystem wurde verbessert, um auf Änderungen bei den Bodenbedingungen sofort zu reagieren.

Für den Bedienkomfort wurden die Einstellmöglichkeiten über E-Control und ISOBUS erweitert. So sind der Säschardruck und der Nachstriegel heavy aus der Kabine aus einstellbar.

Das automatische Vorgewendemanagement mit der Sequenzsteuerung sorgt dafür, dass das Drillergebnis am Vorgewende optimiert wird.

Dies ist nur ein Teil der Verbesserungen. Noch mehr Informationen zur neuen Spirit 400C/S erhalten Sie bei Roman Weinhappl (+436648485323).



Gold für Väderstads SeedEye System
Das SeedEye-System von Väderstad wurde auf dem Agrosalon 2020 – der größten Landwirtschaftsausstellung in Russland – mit der Goldmedaille für innovative Landmaschinen ausgezeichnet. 

"SeedEye vereinfacht die Arbeit des Landwirts und steigert die Produktivität, reduziert die Arbeitskosten und ermöglicht eine wirtschaftlichere Nutzung des Saatguts", sagt Evgeny Zhilkin, Geschäftsführer von Väderstad in Russland.

SeedEye ist Väderstads einzigartiges Körnerzähl- und -überwachungssystem. Optische Sensoren, die in jedem Saatrohr installiert sind, registrieren jedes einzelne durchlaufende Saatkorn, so dass die Aussaat auf die genaue Anzahl von Samen pro Quadratmeter genau gesteuert werden kann. Die Saatflussüberwachung mit SeedEye erkennt, ob ein Saatrohr aus irgendeinem Grund verstopft ist, und gibt eine sofortige Warnung aus, so dass der Landwirt die Verstopfung sofort beheben kann. Sie gibt auch eine Warnung aus, wenn im Behälter kein Saatgut mehr vorhanden ist.

"SeedEye ist ein weiterer Bereich, in dem Väderstad die Landwirtschaft mit Innovationen vorantreibt. Es spielt eine sehr gute Rolle bei der teilflächenspezifischen Bewirtschaftung, da man die exakte Anzahl der Samen pro Quadratmeter festlegen kann. Dies bringt die Genauigkeit von Drillmaschinen wirklich voran. Je genauer man als Landwirt ist, desto größer ist die Chance, das Ergebnis zu optimieren", sagt Björn Jeansson, Commercial Product Manager für Drillmaschinen bei Väderstad.

Ab Modelljahr 2021 können die folgenden Maschinen mit SeedEye-Körnerzählung und Saatflussüberwachung ausgestattet werden: Spirit 600-900S,  Rapid A 600-800C/J und Rapid A400-800S. Die Spirit 600-900C, Spirit R 300S und Spirit 400C/S werden rein mit SeedEye-Saatflussüberwachung geliefert, ebenfalls als Option.




Übergabe der Geschäftsführung
Mit Anfang September hat Stefan Hammerschmied die Geschäftsführung der Hammerschmied GmbH an Ing. Dominik Widhalm übergeben.

Der Absolvent der HBLFA Francisco Josephinum Wieselburg ist seit 10 Jahren im Unternehmen und war zuletzt für die Leitung des Kundendienstes und der Werkstatt verantwortlich.

Als Prokuristin wurde Heidemarie Birochs bestellt, die die vergangenen 20 Jahre für Personalmanagement, Kommunikation und Administration zuständig war. Stefan Hammerschmied wird auch weiterhin den Kunden und dem Unternehmen erhalten bleiben.

Die neue Geschäftsführung wird sich gemeinsam mit der ganzen Belegschaft weiterhin für optimalen Service einsetzen und blickt dazu auch gespannt nach Göllersdorf. Dort wird im Frühjahr 2021 das neue Betriebsgebäude bezogen.



Eine neue Ära: Die Massey Ferguson MF 8S-Serie
Die Baureihe MF 8S wurde von Praktikern für Praktiker entwickelt. Nach siebenjährigen Tests rund um den Globus und ausführlichen Kundenbefragungen liefert die Baureihe MF 8S genau das, was sich Landwirte und Lohnunternehmer wünschen.

Es gibt vier völlig neue MF 8S Traktormodelle, die sich alle durch die einzigartige "Protect-U"-Kabinen-/Motorinstallation und ein radikales Neo-Retro-Design aus-zeichnen. Aufgebaut auf einem Radstand von 3,05 m bieten sie maximale Leistung von 205 bis 265 PS sowie zusätzliche 20 PS Boost, aus dem Engine Power Ma-nagement (EPM).

Baureihe MF 8S – Eine neue Ära
  • Eine völlig neue Kabine mit 3,4 m³ Volumen. Mit ihrer einzigartigen Form und der Vier-Säulen-Konstruktion hat diese Kabine eine un-vergleichliche Sicht. Sie bietet ein neues Niveau an Raum, Komfort, Bedienelementen und Anschlussmöglichkeiten.
  • Das einzigartige "Protect-U"-Design reduziert Lärm, Hitze und Vib-rationen und ermöglicht es, einen sauberen und kühlen Luftstrom von hinten anzusaugen und dem Motorluftfilter zuzuführen. Diese Kabine ist in Bezug auf den Geräuschpegel als eine der besten auf dem Markt positioniert.
  • Optimale Kontrolle und intelligente Maschinenbedienung werden durch das digitale und intuitive Armaturenbrett "MF vDisplay", das Datatronic 5-Terminal und einen neuen, umfassenden MultiPad-Fahrhebel mit "Control Center"-Armlehne gewährleistet.
  • Mit der Baureihe MF 8S stehen zwei völlig neue und effiziente Getriebe zur Auswahl, die maximale Leistung auf den Boden bringen und gleichzeitig die Leistungsverluste um 26 % reduzieren und den Kraftstoffverbrauch um bis zu 10 % senken.
  • Das neue Dyna E-Power Doppelkupplungsgetriebe kombiniert die Vorteile der heute verfügbaren Technologien: das Gefühl eines CVT und die Effizienz eines direkt mechanisch angetriebenen Getriebes. Alternativ bietet das neue, supereffiziente Dyna-7 Semi-Powershift jetzt 28 Vorwärts- und Rückwärtsgänge.
  • Eine neue Hinterachse verbessert die Effizienz und Vielseitigkeit. Mit bis zu 10 % mehr Zugkraft und 20 % mehr hydraulischer Leistung ermöglicht sie den Einsatz von größeren, produktiveren Arbeitsgeräten und Maschinen.
  • Komplette Konnektivität zur Verbesserung der Rentabilität und nachhaltigen Landwirtschaft. Der MF 8S wird standardmäßig mit MF Connect Telemetrie und der optionalen Datenübertragungssoftware MF Task Doc geliefert, so dass die Nutzer datenbasierte Manage-mententscheidungen treffen können, um die Effizienz und Produk-tivität zu optimieren.
  • Die große Auswahl an exklusiven und effizienten Ausstattungs-paketen und Optionen ermöglicht es dem Eigentümer, seinen Traktor optimal auf seine spezifischen Anforderungen anzupassen.
  • Der serienmäßig enthaltene MF Always Running-Überbrückungs-Service für Traktoren bietet einen branchenführenden Support. 
Mehr Informationen erhalten Sie hier und bei Dominik Widhalm +436649608854.

Väderstad Neuigkeiten
Väderstad Pressekonferenz
Pellenc
Noremat
Hammerschmied News
Facebook Instagram Youtube
Traubenvollernter Pellenc
Bindezange
Böschungsmäher
Frontwalzen
HMF Mulchgeräte
Laubschneider
Pellenc
Rebschere
Sämaschine
Sätechnik
Vinion