Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Pellenc Traubenvollernter - Vollernter gezogen
Die gezogene Traubenerntemaschine Grapes' Line


Die gezogene Traubenerntemaschine Grapes’Line beinhaltet die neusten Innovationen von PELLENC. Die Grapes’Line verfügt mit 3.600 Litern über eine genauso hohe Erntekapazität wie die eines Selbstfahrers, ist dabei aber kostengünstiger. Sie überzeugt durch eine hohe Produktivität und sorgt dank einfacher Handhabung und perfekter Ergonomie für eine einzigartige Arbeitsqualität für professionelle Anwender im Weinbau.

Produktiv
  • Genauso hohe Erntekapazität wie beim Selbstfahrer
  • 50 % günstiger als ein Selbstfahrer
  • Kraftstoffeinsparungen dank "ECO POWER"-Steuerung: Optimierung der Drehzahl der Zapfwelle in Abhängigkeit vom Hydraulikbedarf der Maschine
  • Gesamtkapazität der Behälter von bis zu 3.600 Litern
Hervorragende Arbeitsqualität
  • Flexibles Sortierband: bis zu 5 % mehr Lesegut in den Behältern!
  • Neue Schuppenbahn: optimale Abdichtung
  • Neuartige Schüttelstäbe
  • SELECTIV PROCESS 2: 99,82 % Sauberkeit

Erstklassige Ergonomie
  • 7-Zoll-Touchscreen
  • Sichere Reinigungsplattform
  • Fernsteuerungsfunktionen für die Reinigung
  • Zentrale Schmierung

Einfache Handhabung
  • Automatische Spurführung in der Zeile
  • Halbautomatischer Hangneigungsausgleich
  • Weitwinkeldeichsel für einfaches Wenden
  • Antriebssystem "AUTO TORQUE": autonome Bewegung der Maschine bei Gefälle und im Vorgewende

Besonderheiten
Steuerung

EASY DRIVE: Steuerung sämtlicher Funktionen über den Pellenc-Joystick.
Schnittstelle mit den Steuer- und Bedienelementen für die Fernsteuerung an der Maschine (Modelle 40, 45 und 70)
EASY TOUCH: Optimierte Bedienoberflächen mit Touchscreen (Modelle 60 und 80).
Automatische Spurführung Activ

Der Erntekopf wird mittig in der Zeile ausgerichtet. Die Tasten am Joystick haben stets Vorrang. Im Fall einer Blockierung durch einen Fremdkörper wird der Fahrer mittels Alarm informiert, der Weingarten wird immer geschont. Der Hangneigungsausgleich von bis zu 70cm ermöglicht das Arbeiten auf den unterschiedlichsten Untergründen.
Handhabung im Vorgewende und auf der Straße

Dank anhängertypischer Kupplung lässt sich die Maschine einfach und sicher ankoppeln. Die Weitwinkeldeichsel vereinfacht Wendemanöver. Das Antriebssystem regelt auch im Vorgewende die Antriebsleistung an den Rädern, ohne dass der Joystick betätigt werden muss.
Dank der Weitwinkeldeichsel kann der Erntekopf auf der Straße auf einer Achse mit dem Traktor gehalten werden. Die mit 2,50m relativ geringe Breite der Maschine an den Behältern erleichtert das Manövrieren und das Fahren auf der Straße.
Neue Rüttelstäbe
  • Aus Spritzguss gefertigt
  • Höhere Verschleißfestigkeit
  • Keine Verformung
  • Schnelle Montage dank integrierter Montagehülsen
  • Schonender für die Pflanzen
Neue Schuppenform
  • Verbesserte Abdichtung, optimierte Beförderung der Beeren zu den Förderbändern und höhere Verschleißfestigkeit dank neuem Material und neuem Profil
  • In die Schuppen integrierte Gelenke für eine vereinfachte Montage
  • Optimale Arbeitsgeschwindigkeit dank langer Schuppenbahn von 2,62m
Revolutionärer Erntekreis
Das flexible Sortierband
  • Bestehend aus innovativen Gittersegmenten ermöglicht es eine Sortierung des Lesegutes vom Aufnehmen der Trauben an.
  • Nur 30 % des Ernteguts laufen unter den Sauggebläsen durch: bis zu 5 % höherer Ertrag.
  • Halbautomatische Spannungsregulierung der Förderbänder für eine vereinfachte Wartung und eine effiziente Arbeit bei immer der richtigen Spannung
  • Die Wartungskosten sind begrenzt dank vollständiger Demontierbarkeit des Systems
  • Schnelle Reinigung
  • Kein Ausbau der Förderbänder am Ende der Saison
"L"-förmiges Winkelkonzept der Förderbänder
  • Hintere Öffnung der Förderbänder, um Fremdkörper nach hinten zu entfernen und Verstopfungen zu vermeiden
  • Ernten knapp über dem Boden dank Schutzgehäuse aus Stahl
  • Ausführung der Förderbänder aus Edelstahl für eine vereinfachte Wartung und Reinigung
Erstklassige Erntequalität
Erntesortierer

  • Sortiersystem zum Trennen von Saft und Blättern
  • Der Saft und die Beeren laufen über den Gitterförderer.
  • Das obere Sauggebläse entfernt nur die verbliebenen Pflanzenreste sowie die Grünteile.
  • Kein Saftverlust.
"SELECTIV’PROCESS 2": Abbeerer + Sortiertisch

Abbeerer
  • Durch das Abbeeren und Sortieren in den Weingartenzeilen können die abgebeerten Trauben direkt in Maischetanks eingefüllt werden.
  • Ein bewährtes Prinzip, auf das bereits mehr als 2000 Winzer setzen.
Lineare Hochfrequenz-Abbeermaschine
  • Abbeeren ohne Verluste auch bei schwierigen Rebsorten mit optimaler Schonung der Beeren. Fremdkörper werden mithilfe der Zuführfinger beseitigt.
Sortiertische mit einstellbarem Abstand zwischen den Rollen
  • Die vollständig gerillten Zuführwalzen leiten die Grünteile zu den Sortierrollen.
  • Die Sortierrollen lassen die aussortierten Beeren durch und führen jedoch Blattstiele und andere Verunreinigungen nach außen ab.
  • Durch den einstellbaren Abstand lässt sich das Sortiersystem schnell an unterschiedliche Rebsorten und Arbeitsbedingungen anpassen.
  • 100 % der Blätter und 95 % der Grünteile werden entfernt.
Fassungsvermögen der Behälter
  • Gesamtkapazität von bis zu 3.600 Litern
  • Entleerungshöhe: 3 m
  • Gleichzeitige Entleerung der beiden Behälter
  • Anzeige des Behälterfüllstands über "EASY TOUCH"-Bildschirm
Intelligente Hydrauliksteuerung
Hydraulikaggregat
  • Die Maschine verfügt über ein unabhängiges Hydraulikaggregrat.
  • Das Hydraulikaggregat wird unabhängig von der Maschine angekoppelt, was das Manöver nach rechts und links im Vorgewende erleichtert.
  • Schnelle Montage am Traktor
Antriebssystem "AUTO TORQUE"
  • Die Maschine passt ihre Geschwindigkeit automatisch in Abhängigkeit von der auf die Zugöse wirkenden Zugkraft an die Geschwindigkeit des Schleppers an.
  • Die Maschine kann sich während des gesamten Arbeitseinsatzes (Vorwärts- oder Rückwärtsfahrt) sowie auch im Vorgewende autonom bewegen.
  • Der Fahrer kann seine gesamte Aufmerksamkeit dem Fahren widmen.
  • "AUTO TORQUE" liefert automatisch die richtige Antriebsleistung zum richtigen Zeitpunkt, ohne dass der Fahrer eingreifen muss.
  • Mit dem Antriebssystem "AUTO TORQUE" können Gefälle von bis zu 30 % bewältigt werden.
Hydrauliksteuerung "ECO POWER"
  • Optimierung der Drehzahl der Zapfwelle in Abhängigkeit vom Hydraulikbedarf der Maschine für eine möglichst niedrige Motordrehzahl und möglichst hohe Kraftstoffeinsparungen
Einfache Wartung
  • Die 9 Schmiernippel für die tägliche Schmierung sind zentral angeordnet.
  • Die je nach Modell 20 bis 45 Minuten dauernde Reinigung lässt sich einfach von der sicheren Plattform aus durchführen.
  • Die Maschine verfügt über eine Wassersäule für eine vereinfachte Reinigung.
  • Über eine Fernsteuerung lassen sich die Sauggebläse, Sortiertische und Abbeerer öffnen.
Sicherheit
  • Bei den Modellen mit "EASY TOUCH" ist eine Farbbildkamera mit Nachtsichtfunktion hinten an der Maschine installiert. Diese wird automatisch aktiviert bei Rückwärtsfahrt oder während der Behälterentleerung.
  • Es befindet sich immer ein Not-Aus-Schalter in Reichweite: am Joystick, hinten an der Maschine und auf der Reinigungsplattform.
  • Die Maschinen sind serienmäßig mit verschiedenen Alarmen für höchste Sicherheit ausgestattet.

Technische Daten
GRAPES'LINE 40 45 60 70 80
Abmessungen          
Mindestgassenbreite (m) 1,7 1,7 1,4 1,7 1,7
Erforderliche Traktorleistung (PS) 55 55 70 80 80
Gesamthöhe (m) 3,13 3,13 3,38 3,42 3,42
Breite an den Behältern (m) 2,5 2,5 2,5 2,5 2,5
Max. Neigung (%) 27 27 27 27 27
Max. Steigung ohne Sortiereinrichtung (%) 15 30 30    
Max. Steigung mit Sortiereinrichtung (%)       25 25
Bereifung 385/65R22.5 400/70-20 400/70-20 400/70-20 400/70-20
Option     340/80R20    
Steuer- und Bedienelemente          
Joystick "EASY DRIVE" s s s s s
Touchscreen "EASY TOUCH"     s   s
Fernsteuerung s s   s  
Hydrauliksteuerung          
Antriebssystem "AUTO TORQUE"   s s s  
Radmotor mit Hydraulikbremse   s s s s
Hydraulische Zweikreisbremse     s s s
Hydraulische Schräglagenkorrektur   o s s s
Energiesparmodus "ECO POWER"     s s s
Assistenzsysteme          
Anzeige der Neigung     s   s
Anzeige der Steigung in %     s   s
Anzeige der Arbeitshöhe     s   s
Obere und untere Anschläge     s   s
Automatische Flurverfolgung     s   s
Hektarzähler     s   s
Erntekopf          
Automatische Spurführung mit Alarm im Falle einer Blockierung s s s s s
Pfahldämpfer o o o o o
Länge der Schuppenbahn (m) 2,5 2,5 2,62 2,62 2,62
Beförderung des Leseguts über das flexible Sortierband s s s s s
Sicherheitsfunktionen für den Fall einer Blockierung des Förderers s s s s s
Halbautomatische Spannungsregulierung des flexiblen Sortierbands s s s s s
2 höhenverstellbare untere Sauggebläse mechanisch mechanisch ohne Werkzeug ohne Werkzeug ohne Werkzeug
Erntesortierer     s    
Sortiervorrichtung: Abbeerer und Sortiertisch       Selectiv' Process 2 Selectiv' Process 2
Behälterinhalt 2x1500L 2x1500L 2x1800L 2x1600L 2x1600L
Option Behälterinhalt     2x1250L    
Behälterschnecke s s s s s
Behälterfüllstandsanzeige     s   s
Entleerungshöhe für die Behälter (m) 3 3 3 3 3
Wartung          
Zentral angeordnete Schmiernippel s s s s s
Fernsteuerung für die Reinigung     s s s
Sichere Plattform für den Zugang zu Reinigungszwecken     s s s

s = Serienausstattung, o = optional


Stefan Hammerschmied
+43 664 - 241 71 99
stefan@hammerschmied.at

gezogene Traubenerntemaschine
gezogene Lesemaschine
gezogener Traubenvollernter
Wein Maschinenlese
Weinerntemaschine
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at