Traktoren
Ackerbau
Obst- und Weinbau
Landschaftspflege
Pellenc Elektrogeräte - Bindegerät Fixion
Elektrisches Bindegerät FiXion 2


Volle Bewegungsfreiheit, effiziente Bindung
20 Jahre Know-How stecken in dem innovativen Akku-Bindegerät FiXion 2. Dank des integrierten Akkus, ergonomisch geformten Griffs und umfassenden Angebots an Pellenc-Bindebändern profitieren Sie mit der FiXion 2 von einer nie dagewesenen Bewegungsfreiheit, Produktivität und Arbeitsgeschwindigkeit.

Mit dem leichten und einfach zu handhabenden Gerät gewinnen Sie Zeit, denn im Vergleich mit manueller Bindung schaffen Sie doppelt so viele Bindungen in der gleichen Zeit – und das ganz mühelos. Die Laufzeit von mehr als einem Arbeitstag bringt bis zu zehnmal höhere Produktivität.
Die Bandrolle kann direkt am Gerät (60m) oder am völlig neu entwickelten Beckengurt (200m) angebracht werden. So richtet sich FiXion 2 ganz nach Ihren Vorlieben.

Ihre Vorteile:
  • Integrierter Li-Ion Akku
  • Geringes Gewicht: Gerät + inklusive Akku = 800 g
  • Zeitersparnis von bis zu 50 % im Vergleich zum manuellen Anbinden
  • Akkulaufzeit: bis zu 15.000 Bindungen / Akkuladung
  • Integrierte oder am Beckengurt angebrachte Rolle
  • Verdrillungs-Wahlschalter am Display: Modi wählbar
  • Ergonomisch geformter Griff
  • Schneller Rollenwechsel im Handumdrehen


Konzept

Besonderheiten
Integrierte 60m-Rolle

bis zu 450 Bindungen pro Rolle

200m-Rolle am Beckengurt

bis zu 1500 Bindungn pro Rolle
Standardband
Die nach 10 bis 12 Monaten auftretende Oxydierung ist abhängig von den klimatischen Bedingungen, der Last und der Qualität des Biegedrahts.
Edelstahlband
Oxydiert nicht
Verwendung für Reben mit Cordonschnitt und Bewässerung
Achtung, die Biegedrahtqualität ist ausschlaggebend für die Qualität der Bindung!
Papierband
Oxydiert nach 6 bis 9 Monaten, je nach Einsatzbedingungen.
Achtung: Nicht mehr als 5 Verwindungen verwenden und das Werkzeug täglich reinigen.
Bioband
Oxydiert nach 8 bis 10 Monaten, je nach Einsatzbedingungen
Der photochemisch abbaubaure Zusatzstoff beschleunigt die Zersetzung des Überzugs, welcher die Oxydierung des Bindedrahts begünstigt.

Technische Daten
Bis zu 50% schneller im Vergleich zum manuellen Binden

manuell mechanisch (verdrillter Draht) mechanisch (Klammer) Fixion Fixion 2
Zeitaufwand pro ha – Std. 14 10 8 5,1 4,9
Arbeitskosten pro ha – € 182 130 104 66,3 63,7
Anzahl der Bindungen 5000 5000  5000 5000   5000
Materialkosten pro Bindung – Cent 0,12 0,21   0,50 0,20   0,20
Kosten pro ha – € 6 10,50   25  10 10 
Gesamtkosten pro ha – € 188 140,5  129  76,30   73,70

Berechnungsgrundlage: Rebstöcke mit einfacher Ranke: 1 Bindung pro Stock – Dichte: 5.000 Weinreben / ha – Arbeitskosten pro Stunde: 10 €
Standardbindeband: 2,80 € pro Rolle

Martin Kriegbaum
+43 680 - 220 18 37
m.kriegbaum@hammerschmied.at

Bindezange
Bindegerät
Bindzange
Bindezange Pellenc
Bindezange Weinbau
Tel: +43 2262-66381         landmaschinen@hammerschmied.at